Schönsee Bestattungskultur Großer Moor 49/51 19055 Schwerin Tel. 0 385 - 55 74 003 Bestattungen in Schwerin und Umgebung Würdevolle Beerdigungen und einfühlsame Trauerbegleitung

Wenn ein Kind stirbt

Wir haben uns die Begleitung von Eltern beim Tod eines Kindes zu unserer besonderen Aufgabe gemacht. Der Tod eines Kindes stellt die schwerste Krise im Leben von Eltern dar. Von großer Bedeutung ist, wie die Tage zwischen Tod und Beisetzung gestaltet und genutzt werden.

Wir möchten Ihnen Mut machen, sich diesem schwersten Abschied im Leben zu stellen, weil wir überzeugt sind, dass ohne Abschied nehmen ein Neubeginn schwerfällt und sogar unmöglich werden kann. Neben Struktur und Orientierung, die in diesen Tagen von Bedeutung sind, finden Sie bei uns vor allem menschliche Wärme und Verständnis.

Jedes Kind hat das Recht, bestattet zu werden, deshalb haben auch Eltern das Recht, den Abschied individuell zu leben. Ein einzigartiges und wertvolles Geschenk ist jedes Kind, ob groß oder klein. Auch Fehlgeburten, Frühchen, nichtbestattungspflichtige Kinder und Totgeburten sind Kinder!

Das können wir für Sie tun:

  • Wir erledigen die notwendigen Formalitäten und versuchen Ihnen Halt und Struktur zugeben.
  • Sie können auf „neutralem Boden“ oder zu Hause in vertrauter Umgebung die zu regelnden Dinge besprechen und von ihrem Kind Abschied nehmen.
  • Sie können die letzte Versorgung Ihres Kindes selbst übernehmen (waschen und ankleiden) oder uns übergeben.
  • Sie dürfen Ihrem Kind seine eigene Kleidung anziehen und es in seine gewohnte Decke und Kissen betten.
  • Sie dürfen den Sarg oder die Urne individuell gestalten, sei es mit Beigaben oder mit Farben und Basteleien von außen.
  • Wir unterstützen Sie bei der Gestaltung Ihrer Abschiedsfeier und helfen eine geeignete Grabstelle zu finden.

Wir unterstützen Sie und stehen Ihnen in diesen Tagen zur Seite, wir gehen mit Ihnen gemeinsam ein Stück des schweren Weges.

Weitere Hilfe finden Sie hier:

Verein Verwaiste Eltern
http://www.veid.de/